Hotline: +49(0)731/ 14 660 240 Mo-Fr: 9:00-17:00 Email: support@hairfect.com

Bonding Keratin zum Rebonden 10 Gramm

Über das Produkt

  • Transparente Bondings
  • 10 Gramm Inhalt
  • ca. 80-100 Stück Inhalt
  • Italienische Marken Bondings
  • Sehr gute Kondistenz
  • Garantierter Halt

Über das Produkt

  • Transparente Bondings
  • 10 Gramm Inhalt
  • ca. 80-100 Stück Inhalt
  • Italienische Marken Bondings
  • Sehr gute Kondistenz
  • Garantierter Halt
  • KP
4,90 € *
2,50 € *
48,98% gespart

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung Jun. 29.- 1. bei Standardversand

  • Kauf auf Rechnung (PayPal)
  • Versandkosten nur 3,30€ (DE)
  • Kostenloser Versandab 75€
  • Trusted-Shops Käuferschutz
  • Sichere SSL Verbindung
  • 2% Skonto Sofortüberweisung
  • Schneller AMAZON Login
  • 12 Jahre Hairfect in Deutschland
logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo

Bonden und Rebonden von Extensions

Das Keratin Granulat ist ein Bondingmaterial, durch das Extensions wiederverwendet und neu am Eigenhaar befestigt werden können. Auch loses Haar, wie es in unserem Shop erhältlich ist, kann mit dem Polymer gebondet und als Extension verwendet werden. Eine Packung enthält 10 Gramm transparente Bondings aus Keratin Artigem Material. Dies entspricht etwa 75 bis 100 einzelnen Bondings, wobei ein Bonding zwischen 1 und 2 cm lang ist.

Vorbehandlung und Anwendung

Vor der Benutzung von Polymer als Bondingmaterial muss das Eigenhaar von Klebe- und Keratinrückständen befreit werden. Das gleiche gilt für die alten Extensions oder das lose Haar, das gebondet werden soll. Dafür gibt es spezielle Shampoos und Lösemittel, die Sie in unserem Online-Shop finden können. Das alte Bonding kann alternativ von der Extension vorsichtig mit einer Schere abgeschnitten werden. Das Bondingmaterial kann nun auf verschiedene Arten verwendet werden:

Im Hotpot wird das Polymer geschmolzen und die Strähne in die Flüssigkeit getaucht. Nach kurzer Aushärtung kann das Bonding mit der Wärmezange in die entsprechende Form gebracht werden. Mit einem Fingerschutz könnte das Bonding außerdem mit den Fingern geformt werden. Mit der Wärmezange kann die Extension mit dem Bondingmaterial ebenfalls verbunden werden. Alternativ ist auch die Anwendung eines Ultraschallgerätes möglich.

Sparen mit Rebonding

Keratin zum Rebonden zu verwenden kann Ihnen bares Geld sparen. Anstatt nach der übliche Tragedauer die Extensions einfach komplett zu ersetzen, können Sie nun mit einfachen Mitteln neue Bondings herstellen und das Haar wiederverwenden. Kreative Menschen nutzen die Möglichkeit außerdem, um aus losem Haar eigene Extensions herzustellen.